THEATERBREMEN

Johannes Nehlsen

Schauspieler (Gast)

Johannes Nehlsen wurde 1975 in Hamburg geboren. Er studierte von 1998 bis 2002 Schauspiel an der Hochschule für Theater und Musik in Hannover. Nach dem Studium war er bis 2006 am Deutschen Theater Göttingen engagiert, wo er u. a. in „Ein Sommernachtstraum“, „Wer hat Angst vor Virginia Woolf“, „Die Leiden des jungen Werther“ und „Antigone“ spielte. Seit 2006 ist Johannes Nehlsen als freischaffender Schauspieler tätig. Seither gastierte er u.a. beim Plattform Festival des Ernst Deutsch Theaters Hamburg und am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg, wo er vor allem mit den Regisseuren Konradin Kunze, Klaus Schumacher (u. a. in „Hamlet“) und auch Alexander Riemenschneider zusammen arbeitete.

wirkt mit in