THEATERBREMEN

Octavia Crummenerl

Musik

Octavia Crummenerl, geboren 1971 in Hamburg, lebt mit ihrer Familie in Berlin. Von 1990 bis 1997 studierte sie Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis an der Universität Hildesheim mit Schwerpunkt Musik und Theater. Von1999 bis2000 war sie als feste Regieassistentin am Theaterspielplatz des Staatstheater Braunschweig engagiert. Im Anschluss arbeitete sie ein Jahr als Musik- und Theaterpädagogin am „Jugendkulturzentrum Pumpe“ in Berlin. Seit 1999 ist Crummenerl freischaffende Theatermusikerin. Sie komponierte zahlreichen Theatermusiken u.a. für das Deutsche und Junge Schauspielhaus Hamburg, das Schauspielhaus Graz, Staatstheater Stuttgart und Schauspiel Hannover, das Staatstheater Braunschweig, Deutsches Theater in Göttingen, sowie das MOKS und Schauspiel am Theater Bremen. Seit 2005 arbeitet sie auch als Komponistin und Sounddesignerin für Filmproduktionen. Eine Auszeichnung erhielt sie für die Musik zum Kurzfilm “Auf wiedersehen Papa” (Filmfestival Aubagne/Frankreich 2012).

wirkt mit in