THEATERBREMEN

noon / Foyer Kleines Haus

Autoren im Gespräch

Auch wenn Autorenschaft ganz Unterschiedliches für eine Inszenierung und ihre Form bedeuten kann – ohne Autoren ist Theater nicht denkbar. Ebenso selbstverständlich ist der Versuch, sie Ihnen als dem Schaffensprozess zugehörige vorzustellen und ins Gespräch über ihre Texte und deren Eingehen in einen kollektiven Text zu verwickeln. Diese Auseinandersetzung mit den Autoren über ihre und unsere Arbeit suchen wir. Beteiligen auch Sie sich daran.

Termine / Karten