THEATERBREMEN

Moks

Bitte wenden!

Szenische Collage mit Bremer Seniorinnen und Senioren

Wir errichten Wände, zwischen uns und den Anderen. Aus Stein, aus Blicken, aus Worten. Wände grenzen ab, Wände schützen und bewahren. An einer Wand kommt man nicht vorbei. Manchmal stößt man sich, bis nichts mehr geht. Dann reißen wir die Wände ein und brechen auf. Und aus den Wänden werden Wenden. Wenden im Leben, die Angst machen oder neugierig und hinter denen sich neue Möglichkeiten verbergen. 14 Bremer Seniorinnen und Senioren zeigen in einer szenischen Collage skurrile, überraschende, aber auch traurige Wenden, die sich ergeben können, wenn man sich seinen eigenen Wänden stellt.

Termine / Karten

Besetzung

  • Mit Bernd Beißert, Rainer Czybulka, Joachim Graf, Dirk Gerlach, Dagmar Hoßfeld, Birgitta Herzer, Gisela Knigge, Henning Mentzel, Gisela von Olshausen, Marie Luise Renzelmann, Gisela Schader-Leschmann, Marlis Tietze, Heide Vorwerk, Barbara Wessels
  • Ausstattung Kristina Kessner
  • Spielleitung Caroline Eisenträger, Rieke Oberländer