THEATERBREMEN

Theater Bremen

Bremer Freiheit #6

Festival für Studierende vom 26. Oktober bis 2. November 
Karten für Studierende auf allen Plätzen für 5 €!

Eine Woche lang verwandelt sich das Theater Bremen in die kleine, theatralische Schwester des GW2, den komischen Cousin der Keksdose und in den kreativen Freiraum zwischen Neustadtswall und Segment 9. Befüllt wird dieser Raum mit einem Potpourri aus Theater, Tanz, Musik und Begegnungen, dekoriert durch einen Konfettiregen aus vergünstigten Theaterkarten.
Ganz gleich ob Lady Macbeth von Mzensk oder Black Rainbow, Rimini Protokoll oder Gorki, Parkett oder erster Rang; Studierende zahlen für jedes Stück auf jedem Sitzplatz nur fünf Euro. Und dazu gibt es den NachTisch, welcher Zuschauer*innen und Darsteller*innen um einen Abendbrottisch versammelt, ebenso wie Konzerte und Diskussionen und Yoga mit dem Hausregisseur. Abgerundet wird das Programm mit zwei Partys, bei welchen die verrücktesten Dance Moves in die Freiheit entlassen werden dürfen.
Karten und Infos zum Festivalprogramm gibt es unter www.theaterbremen.de/bremerfreiheit, während der Bremer Freiheit täglich am Uni-Mensastand der Theater­Verstärker*innen sowie an der Theaterkasse am Goetheplatz.

Kontakt: theaterverstaerker@theaterbremen.de
In Kooperation mit Deutsche Hochschulwerbung, Hochschule Bremen, Hochschule für Künste Bremen, Jacobs University Bremen, Universität Bremen und Cosmo

Programm

Do 26. Oktober
10 und 16:30 Uhr Remote Bremen
18:30 Uhr Auftakt der Bremer Freiheit
20 Uhr Black Rainbow (Voraufführung)

Fr 27. Oktober
16:30 Uhr Remote Bremen
19:30 Uhr Candide
20 Uhr Black Rainbow (Premiere)

Sa 28. Oktober
11:30 und 16:30 Uhr Remote Bremen
19:30 Uhr Il barbiere di Siviglia
20 Uhr Club: Metá Metá (live)
22 Uhr Bremer Freiheit Party

So 29. Oktober
11 Uhr Ulla Hahn: Wir werden erwartet
15:30 Uhr Candide
18:30 Uhr You Want It Darker (anschließend NachTisch)

Mo 30. Oktober
20 Uhr Carte Blanche: ¡Escándalo!

Di 31. Oktober
19:30 Uhr Winterreise (anschließend VerstärkBar)
20 Uhr Zwei Giraffen tanzen Tango – Bremer Schritte

Mi 1. November
10 und 15 Uhr Remote Bremen
19:30 Uhr BANG BANG

Do 2. November
10 und 15 Uhr Remote Bremen
19:30 Uhr Lady Macbeth von Mzensk
20 Uhr You Want It Darker
22 Uhr Party für alle!

Und außerdem: Bikram Yoga mit dem Hausregisseur Felix Rothenhäusler und den Beteiligten von Ödipus/Antigone. Werktags Do 26. Oktober bis Do 2. November, jeweils um 9:30 Uhr. Teilnahme begrenzt, Anmeldung unter theaterverstaerker@theaterbremen.de. 5 € pro Stunde

Termine / Karten