THEATERBREMEN

Tiefkeller

Der Lauf der Dinge

Liederabend von Mitgliedern des Opernchores
Treffpunkt noon

Dieser kleine Abend im Tiefkeller beschäftigt sich mit Lebensläufen und Lebensstationen, mit kindlicher Neugierde und mit den Enttäuschungen in der Liebe, schließlich auch mit der Angst und der Resignation, die im Alter über uns hereinbrechen. Mit Musik von Schubert, Schumann, Weill, Simon & Garfunkel und Rosenstolz entwerfen zwei Mitglieder des Opernchores ein buntes Kaleidoskop des Alltags.

Termine / Karten