THEATERBREMEN

noon / Foyer Kleines Haus

Songs of Gastarbeiter

Song-Show mit Imran Ayata und Bülent Kullukcu
im Rahmen von in transit?
präsentiert von Funkhaus Europa

Es waren einmal junge Männer aus Italien, der Türkei und anderen Ländern Europas, die sich aufmachten in Richtung Almanya, wo ihnen Wohlstand und Anerkennung versprochen wurde. Almanya freute sich über die fleißigen Gäste, hatte allerdings vergessen, dass junge Männer älter und heimisch werden. So wurde Almanya zum Einwanderungsland. – Bülent Kullukcu und İmran Ayata haben die Musik, in der die jungen Männer von damals ihre Gefühle als Gäste des kalten Currywurst-Deutschlands ausgedrückt haben, gesammelt und daraus die dokumentarische Lecture Performance Songs of Gastarbeiter gemacht, die sie im Januar im noon zeigen.

Im Rahmen von in transit

in transit?-Blog

Termine / Karten