THEATERBREMEN

Theater am Goetheplatz

Familienkonzert: Wo die wilden Töne wohnen – Bösewichte und Abenteurer in der Musik

Dirigent: Martin Lentz. Es spielen das Jugendsinfonieorchester Bremen-­Mitte der Musikschule Bremen und die Bremer Philharmoniker

Auf zu neuen Abenteuern! Im ersten Konzert begeben sich Moni und sein Kumpel Wolle wieder auf eine spannende Expedition: dorthin, wo die wilden Töne wohnen, wo die musikalischen Bösewichte und Abenteurer lauern. Ob im wilden Westen oder in den Tiefen der Wälder, die Koordinaten sind musikalische. Denn die richtige Fährte liegt dort, wo es kracht, wo es flirrt, wo es unheimlich tönt und tiriliert. Daher werden die beiden Wildton-Fänger von ihren musikalischen Weggefährten, dem Jugendsinfonieorchester Bremen-Mitte und den Bremer Philharmonikern begleitet. Abenteuerlust geweckt?

Termine / Karten

Besetzung