THEATERBREMEN

Theater am Goetheplatz

Familienkonzert: Wunderkind! – Einmal Mozart bitte

Dirigentin: Jinie Ka. Es spielen die Bremer Philharmoniker

Ohne Frage war Wolfgang Amadeus Mozart das, was man ein Wunderkind nennen kann: mit 4 Jahren spielte er schon mehrere Instrumente, mit 5 Jahren schrieb er die ersten Kompositionen, mit 6 Jahren folgten seine ersten Auftritte. Und obwohl seine Werke über 200 Jahre alt sind, werden sie noch heute gespielt, gesungen und von Kindern und Erwachsenen gleichermaßen gehört. Wem jetzt sofort Die Zauberflöte mit dem sympathischen Pa-pa-pa-geno und die hüpfende Kleine Nachtmusik einfällt, der darf sich auf mehr freuen. Denn Mozart hat noch hunderte von anderen Werken geschrieben, die es zu entdecken gilt. Einmal Mozart bitte!

Termine / Karten

Besetzung