THEATERBREMEN

Ausstellung: Eine Entdeckungsreise hinter Kulissen mit und zwischen Stühlen

Das Ensemble des Theater Bremen fotografiert von Fritz Haase

Für das Spielzeitheft 2018/19 setzte die Bremer Fotolegende Fritz Haase das Ensemble an bisher unbekannten Orten des Theater Bremen in Szene: Kofferkeller, Probebühnen, Treppenhäuser. Entstanden sind dabei sehr individuelle Porträts. Die mit dem Ensemble des Theater Bremen entstandenen Fotografien sind in einer, vom Fotografen eigens kuratierten Ausstellung, während der gesamten Spielzeit vor und nach den Vorstellungen im Foyer des Theater am Goetheplatz zu sehen. Der Eintritt zur Ausstellung ist frei.

Fritz Haase, in Hamburg geboren, studierte an der Staatlichen Kunstschule Bremen und lehrte von 1975 bis 2002 als Professor an der Hochschule der Künste in Bremen. Mit Sibylle Knels gründete er 1963 „Haase & Knels – Atelier für Gestaltung“, das seit 1969 im Schnoor beheimatet ist.

Auf dem Foto ist Verena Reichardt zu sehen.

Fotograf: Fritz Haase