THEATERBREMEN

Das Theater Bremen wünscht einen schönen Sommer!

Kommen Sie gut durch den Sommer und, wenn es dann September wird: Kommen Sie gucken!
Unsere Premieren im September:

Moradpour//Karabulut: „Attentat oder frische Blumen für Carl Ludwig“
Uraufführung, Premiere am Freitag, dem 13. September, 20 Uhr im Kleinen Haus

Strauss//Gamzou/Hilbrich: „Der Rosenkavalier“
Premiere am Freitag, dem 20. September, 19 Uhr im Theater am Goetheplatz

Melquiot//Fransz / 9+: „Die Zertrennlichen“
Premiere am Samstag, dem 21. September, 16 Uhr im Brauhaus

Eichberg//Rothenhäusler: „The End. Eine Replikantenoper“
Uraufführung, Premiere am Donnerstag, dem 26. September, 20 Uhr im Kleinen Haus

Mouawad//Zandwijk: „Vögel“
Premiere am Samstag, dem 28. September, 19:30 Uhr im Theater am Goetheplatz

Schneebeli/Ensemble//Schneebeli: „Hinter dem Mond“
Uraufführung, Premiere am Sonntag, dem 29. September, 16 Uhr im Brauhauskeller

Die Theaterkasse und das Abonnementbüro sind ab dem 19. August wieder für Sie da.
Theaterkarten erhalten Sie auch während der Theaterferien online!