THEATERBREMEN

Andreas Leupold

Schauspieler (Gast)

Andreas Leupold wurde 1959 in Berlin geboren, arbeitete zunächst als Sozialfürsorger und Fotograf, bevor er sich für die Schauspielerei entschied. Sein erstes Engagement war am Theater Nordhausen, wo auch Armin Petras seine Karriere als Regisseur und Theaterleiter begann. Mit ihm ging er 1999 fest ans Staatstheater Kassel, 2006 ans Maxim Gorki Theater Berlin und 2013 ans Schauspiel Stuttgart, wo er bis zum Sommer 2018 engagiert war. Seither arbeitet er frei, u.a. am Deutschen Theater Berlin und am Schauspielhaus Hamburg. Andreas Leupold ist in zahlreichen Kino- und Fernsehproduktionen zu sehen, zuletzt in „Babylon Berlin“ in der Regie von Tom Tykwer. Bereit in der Stuttgarter Fassung von „Lulu – Ein Rock Vaudeville“ verkörperte er Dr. Goll.

wirkt mit in