THEATERBREMEN

Deniz Orta

Deniz Orta wurde 1991 in Bremen geboren und ist hier aufgewachsen. Nach einem Studium der bildenden Kunst mit Schwerpunkt Multimedia, Film- und Performance an der Universität der Künste Berlin studierte sie Schauspiel an der Hochschule für Schauspielkunst Ernst-Busch, Berlin. Während ihres Studiums war sie bereits am bat-Studiotheater und an der Schaubühne am Lehninerplatz Berlin zu sehen, drehte für das Kleine Fernsehspiel des ZDF („Oray“ 2017) und spielt in der Netflix-Serie „Dogs of Berlin“ eine durchgehende Rolle. Ihr erstes festes Engagement tritt sie am Theater Bremen an. Ihre erste Arbeit war „Love you, Dragonfly“ in der Regie des neuen Hausregisseurs für Musiktheater und Schauspiel Armin Petras. Außerdem ist sie in „Hier bin ich“, „Väter und Söhne“ und „Auferstehung“ zu sehen.

wirkt mit in