THEATERBREMEN

Elisabeth Tambwe

Darsteller/in

Elisabeth Tambwe wurde in Kinshasa geboren und wuchs in Frankreich auf. 1998 erhielt sie für ihre Skulpturen das Diplôme National d’Expression Plastique der Kunsthochschule in Tourcoing in Frankreich. 2005 gründete sie die Kompanie Dance Cie Dixit, wo sie sich mit Fragen nach Körper und Identität auseinandersetzte und auch ihre Praxis im Zeitgenössischen Tanz sowie im traditionellen Guineischen, Senegalesischen und Afro-Kubanischem Tanz vertiefte. Die Gruppe versteht sich als Laboratorium für zeitgenössische Kreation, wo Tanz, Bildende Kunst und Tonkunst aufeinandertreffen. 2005 entsteht auch das Solo „Mon coeur balance“, in dem Elisabeth Tambwe sich selbst inszeniert. 2010 gründete sie die DIG UP Production in Wien, wo sie bis heute lebt und arbeitet.