THEATERBREMEN

Hilde Ingeborg Sandvold

Hilde Ingeborg Sandvold ist eine norwegische Choreografin, Tänzerin und Performerin. Sie lebt in Dänemark und erhielt ihre Ausbildung an der Danish National School of Performing Arts. Als Tänzerin hat sie mit einer Vielzahl von Choreograf*innen und Kompanien in ganz Europa gearbeitet, unter anderem mit Tina Tarpgaard, Ted Stoffer, David Zambrano, Edhem Jesenkovic, Kitt Johnson, Wim Vandekeybus/Ultima Vez und Andreas Constantinou. Darüber hinaus hat sie eine Reihe kürzerer Soloarbeiten kreiert, die sie in verschiedenen Kontexten in Norwegen, Schweden, Dänemark, Belgien und Irland aufgeführt hat, darunter „Greenpiece“, „Crossfade“ (beide produziert von Kitt Johnson/X-act), „Just a stupid little piece/Girl on Fire“ und kürzlich „Dans, for Satan“, ausgewählt für Aerowaves 2018.

wirkt mit in