THEATERBREMEN

Neus Ledesma

Tänzer

Neus Ledesma ist in Barcelona beheimatet. Sie studierte von 2007 bis 2010 an der Contemporary Dance School in London und absolvierte zusätzlich den Bachelorstudiengang „Medien“ an der Universitat Oberta de Catalunya sowie den Master „Kunst- und Kulturmanagement“ an der Idec-Universitat Pompeu Fabra. Nach ihrem Abschluss gründete sie mit Andrea Just handMADEDANCE, ein Tanzkollektiv, in dem basierend auf Bewegung multidisziplinare Projekte geschaffen und weiterentwickelt werden. Von 2011 bis 2018 arbeitete sie u. a. als Tanzlehrerin in der Escola de Dansa Spin in Barcelona. 2018 tanzte sie unter der Choreografie von Magali Sander Fett in „31 Skizzen“ im Rahmen von TanzKollektivBremen und zog ein Jahr später schließlich nach Bremen.

wirkt mit in