THEATERBREMEN

Sophie Krauss

Schauspielerin

Sophie Krauss wird 1990 in Hamburg geboren. 2011 begann sie ihr Schauspielstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Von 2014 bis 2018 war Sophie Krauss festes Ensemblemitglied am Schauspiel Hannover. Dort arbeitete sie u. a. mit Martin Laberenz, Tom Kühnel und Florian Fiedler. Sie spielte die Hauptrolle in „Tigermilch“ (Regie: Babett Grube), das 2015 für den „Faustpreis“ nominiert war und wirkte in der zum Theater Treffen eingeladenen Produktion „Atlas der abgelegenen Inseln“ (Regie: Thom Luz) mit. Am Schauspiel Hannover moderierte sie von 2014 bis 2017 außerdem ihre eigens entwickelte Late-Night-Reihe. Seit 2015 ist sie Mitglied des „Social Muscle Club“ (Leitung: Benedikt Wyss), den sie 2018 am Schauspielhaus Zürich moderierte. Seit dem Studium arbeitet sie kontinuierlich mit der Regisseurin Leonie Böhm zusammen (u. a. „Die bitteren Tränen“, eigeladen zu zahlreichen Theater-Festivals). Für die Rolle der Antigone in Katie Mitchells Inszenierung „Alles Weitere kennen Sie aus dem Kino“ am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg wurde sie von Theater heute als beste Nachwuchsschauspielerin nominiert.
Seit 2018 arbeitet Sophie Krauss freischaffend für Theater, Film, Funk und TV.

wirkt mit in