THEATERBREMEN

Taneli Törmä

Tänzer

Taneli Törmä ist ein finnischer Tänzer, Choreograf und Filmemacher. Er lebt in Kopenhagen und arbeitet freischaffend in multidisziplinären Zusammenhängen. Er ist künstlerischer Leiter der von ihm gegründeten Produktionsplattform LOCATION X. Seine Ausbildung erhielt Törmä u.a. an der Finnish National Ballet School. Gastauftritte und Festengagements führten ihn an Theater und Bühnen in ganz Europa, darunter Finnish National Opera and Ballet (FIN), Mancopy (DK), Staatstheater Oldenburg (DE), Staatstheater Mainz (DE), Kobalt Works (BE), Random Collision (NL), Zodiak-Centre for New Dance (FIN), Söltumatu Tantsu Ühendus (EST).
Seit 2011 verbindet Törmä eine enge Zusammenarbeit mit dem Theater Momentum in Odense. Mit seinen Soloarbeiten war er bereits zweimal für das europäische Tanznetzwerk Aerowaves ausgewählt. Darüber hinaus zeichnete er seit 2010 für mehrere Tanzfilme verantwortlich, die er in Dänemark, Deutschland, Belgien, Frankreich, Kanada, Finnland, Griechenland, Norwegen und Estland drehte. Seine zuletzt erschienenen Filme „EPILOGUE“ und „JUMP“ wurden in den Jahren international mehrfach ausgezeichnet.

wirkt mit in