THEATERBREMEN

Theresa Schlesinger

Dramaturgie

Theresa Schlesinger wurde 1990 in Heidelberg geboren und kommt neu in die Schauspiel-Dramaturgie des Theater Bremen. Sie studierte Theaterwissenschaften und Geschichte in Berlin und absolvierte den Masterstudiengang Dramaturgie an der Theaterakademie Hamburg. Hier unterstützte sie als Dramaturgin die Regieabschlussarbeit von Elsa-Sophie Jach „Die Glasmenagerie“. Bereits während des Studiums arbeitete sie als Dramaturgieassistentin an der Schaubühne Berlin, betreute Produktionen von Philipp Preuss und Marius von Mayenburg, und arbeitete für das Festival Internationale Neue Dramatik FIND und für die Stückemarkt des Berliner Theatertreffens. Ihre erste Produktion am Theater Bremen wird „The End. Eine Replikantenoper“ mit Felix Rothenhäusler sein.