THEATERBREMEN

Thomas Seher

Musik

Thomas Seher hat Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis mit Schwerpunkt Musik (Klavier, Saxophon, Gitarre) in Hildesheim studiert, ist Komponist, Produzent und lebt in Berlin und Zürich. Als Theaterkomponist schafft er auf der Bühne den Sound für starke, urmenschliche Gefühle: mit kraftvollen Rhythmen, eingängigen Hooklines, minimalistischen Tönen oder dichten Klangwolken. Seit 2018 veröffentlicht er regelmäßig Musik aus seiner Theaterarbeit im Internet. Daneben komponiert Thomas Seher Soundtracks für Kurzfilme, Dokumentationen und Werbung. 2006 publizierte er ein Buch über die Funktionen von Filmmusik. Sein Talent für komplexe Arrangements ist beim Produzieren von Songs, Electro-Tracks und in Auftragskompositionen gefragt, u. a. für die Berliner Philharmoniker. Außerdem beschäftigt er sich mit Digitaler Kunst. Als Gründer des Künstlerkollektivs „Catch a Falling Knife Collective“ entwickelt er grenzüberschreitende Kunst-Projekte, bei denen etwa Aktienkurse akustisch und visuell verarbeitet werden.