THEATERBREMEN

Auf Gedeih und Verderb

#1
Mit Gabrio Gabrielli und Justus Ritter
Treffpunkt ist das noon / Kleines Haus // 5€

Willst Du mit mir gehen? Ja. Nein. Vielleicht. Die Botschaft, die man sich einst auf einem, aus dem Heft gerissenen Zettel, mit „geheim“ beschriftet durch die Reihen schob, mit zitternden Knien und pochenden Herzen in Erwartung einer Antwort ist heute sicher keine Praxis mehr aber der Vorgang ist wohl geblieben. Zwei, die neugierig aufeinander sind möchten sich verabreden. In diesem Fall Schauspiel und Tanz. Ohne viel Vorbereitung aber nicht ohne Romantik. Denn beide wollen wirklich etwas voneinander. Ob zarte Annäherung, leidenschaftliche Begegnung, heftiges Zusammentreffen: alles ist möglich. Und wie bei jeder prickelnden Verabredung spielt der Ort eine besondere Rolle. Viele spannende Ecken und Winkel, zwischen Baum und Borke, Tür und Angel, hält das Theater dafür bereit. Kleine, intime Bühnen, auf denen Tänzer/in und Schauspieler/in sich, nach kurzer Vorbereitung vor Publikum treffen, um neue Entdeckungen zu machen, sich etwas beizubringen, in den Dialog zu treten.

Termine / Karten