THEATERBREMEN

Brauhaus

Der Kuaför aus der Keupstrasse

Dokumentarfilm von Andreas Maus
Eintritt frei!

Es ist die Geschichte des Nagelbombenanschlags vor einem türkischen Frisörsalon in der Kölner Keupstraße am 9. Juni 2004. Der Film konzentriert sich auf die Folgen für die Opfer und ihre Angehörigen, gegen die als Hauptverdächtige jahrelang ermittelt wurde. Thematisch im Zusammenhang mit Aus dem Nichts zeigt der Film wie tiefgreifend das Attentat das Leben im Kölner Stadtteil Mülheim erschüttert hat.

Termine / Karten