THEATERBREMEN

Theater am Goetheplatz

Familienkonzert #1: Mittendrin

Mittendrin mit Yoel Gamzou
„Suite für Kammerorchester“ von Erwin Schulhoff
Moderation: Yoel Gamzou und Simon Zigah
6+
Karten für Vormittagsvorstellungen für Schulklassen erhalten Sie beim Service für Schulen und Gruppen unter Tel 0421 3653-340, Fax 0421 3653-934 oder schulen@theaterbremen.de

Die Musik hatte schon immer zwei zentrale Wurzeln, zwei ursprüngliche Funktionen: das Tanzen und Singen. Der jüdisch-böhmische Komponist Erwin Schulhoff hat sich – als einer der ersten klassischen Komponisten – schon sehr früh für Jazz und andere „populäre“ Musikrichtungen interessiert, vor allem für Tanzmusik und -formen. „Absolute Kunst ist Revolution“ – so Schulhoff. Nach der ersten erfolgreichen Saison des neuen Formats „Mittendrin“ bieten Schauspieler Simon Zigah und Generalmusikdirektor Yoel Gamzou mit der „Suite für Kammerorchester“ von Erwin Schulhoff eine Reise durch spannende Tanzmusik-Welten. Gesessen wird wieder mitten im Orchester, und getanzt wird entlang der verschiedenen Sätze der Suite – mit Ragtime, Walzer, Boston, Tango, Shimmy, Step and Jazz.

Termine / Karten

Besetzung