THEATERBREMEN

Theater am Goetheplatz

Nihan Devecioglu & The Single Camels

Präsentiert von Cosmo

Die türkische Sängerin Nihan Devecioğlu, die am Mozarteum in Salzburg als Konzert- und Opernsängerin ausgebildet wurde, kommt erneut mit ihrem multinationalen Ensemble ans Theater Bremen. Gemeinsam machen sie sich auf die musikalische Suche nach Heimat, Liebe und Erkenntnis und tauchen dabei in ihre Vergangenheit ein. Nihan Devecioğlu erzählt Geschichten aus der ganzen Welt, verbindet traditionelle Klange mit neuer Musik und entführt die Zuhörer*innen von Katalonien nach Frankreich, von Neapel bis zum Bosporus, von Griechenland nach Armenien. „Egal, woher wir kommen oder was wir sind und machen. Die Lieder sind unsere Begleiter.“ (Nihan Devecioğlu) Und am Theater Bremen hat Sie auch schon gemeinsam mit dem Schauspielensemble eine gedankliche Reise in die Südtürkei in ein Ferienhaus in Adana gemacht und für „Ein Haus in der Nähe einer Airbase“ die Musik komponiert.

Termine / Karten