THEATERBREMEN

Theater am Goetheplatz

Poetry on the Road

20. Internationales Literaturfestival Bremen
Veranstalter: Hochschule Bremen und Radio Bremen

Am 24. Mai kommen herausragende KünstlerInnen aus aller Welt zur poetischen Standortbestimmung in das Theater am Goetheplatz. Poetry on the road zeigt auch in seinem Jubiläumsjahr die Vielfalt zeitgenössischer Poesie, die Unterschiedlichkeit ihrer poetischen Ansätze, Themen, Sprachen und Formen und präsentiert von klassischer Dichtung über Soundpoesie, Performance, Spoken Word und Hip-Hop bis hin zur Kunst des Songwritings ein großes Spektrum internationaler Gegenwartslyrik.

An diesem Abend lesen und performen Maria Stepanova (RU), Etta Scollo (IT / DE), Madame Nielsen (DK), Liu Xia (CN / DE), Michael Fehr (CH), Manuel Troller (CH), Koleka Putuma (ZA) und Eiléan Ní Chuilleanáin (UK / IE). Das Festival wird eröffnet durch die Staatsrätin für Kultur Carmen Emigholz. Es begrüßen Regina Dyck (Festivalleitung, Hochschule Bremen) und Esther Willbrandt (Festivalleitung, Radio Bremen)

Mehr zum Programm finden sie hier

Termine / Karten