THEATERBREMEN

Kleines Haus

Yarah Bravo (live) + SUPERCLUB: Neue Grafik

und SUPERCLUB-Residents Eva, Phlex, T.pu b2b Aron
Präsentiert von Cosmo und Emerged Agency
20 Uhr Einlass

Wer sie in diesem Sommer auf dem Fusion Festival gesehen hat, wird dem einzigartigen Flow von Yarah Bravo längst verfallen sein. Aufgewachsen in Schweden als Tochter chilenisch-brasilianischer Eltern, hat es die Rapperin, Sängerin und Produzentin nach Stationen in New York und London mittlerweile nach Berlin verschlagen. Nun kommt die Gründerin der Hip-Hop-Supergroup One Self (Ninja Tune) und langjährige musikalische Mitstreiterin von DJ Vadim zum ersten Mal mit Live-Band nach Bremen. Und versprochen: Wessen Herz für jazzigen, intelligenten und politischen Hip-Hop schlägt, kommt um diese Frau und ihre phänomenale Live-Band nicht herum. Und nach ihrem Live-Gig ist noch lange nicht Schluss, denn mit dem SUPERCLUB laden wir nach Jahren endlich wieder zu DJ-Sets ins Kleine Haus!
Mit "Neue Grafik" aus Paris kommt zum Auftakt einer der derzeit angesagtesten House/Broken Beat-Produzenten Europas, dessen Releases auf Labels wie Rhythm Section International und Wolf Music zuletzt mächtig Welle machten. Außerdem beehren uns mit Eva, Phlex, T.pu und Aron gleich alle vier künftigen SUPERCLUB-Residents mit Sets zwischen House, Groove, Disco und Jazz. Supercool!


Konzert und SUPERCLUB:
VVK 14€ / AK 16€ / 5€ für Studierende
Nur SUPERCLUB: 8€/ 5€ für Studierende

Termine / Karten

Fotos

Video/Audio