Belle Santos

Kostüm
Belle Santos ist Bühnen- und Kostümbildnerin und lebt in Berlin. Sie arbeitete u.a. für die Münchner Kammerspiele, Schauspielhaus Hannover, Münchner Volkstheater, Bayerische Staatsoper, Volksbühne Berlin, und Theater Neumarkt in Zürich, sowie im Bereich der Bildenden Kunst in Zusammenarbeit mit Nile Koetting am Centre Pompidou x West Bund Museum Shanghai, der Sharjah Art Foundation in den Vereinigten Emiraten und dem Palais de Tokyo in Paris. Seit 2015 ist sie in der Künstlerischen Leitung der immersiven Performance Gruppe „The Agency". Mit „The Agency" war sie Stipendiatin der Saison Foundation in Tokyo und dem PACT Zollverein in Essen. Bisher entstanden zwölf Arbeiten (wie z.B. „Medusa Bionic Rise", „Perfect Romance", „Mater Dolorosa Bleed“) die national wie international eingeladen wurden. So z.B. zur Athen Biennale, TANZ IM AUGUST am Haus der Berliner Festspiele, dem „Donaufestival" in Krems und zu „Radikal Jung” am Münchner Volkstheater. Sie ist Co-Gründerin und Kuratorin des „NEXT WAVES THEATER" an der Volksbühne Berlin und der digitalen Performance Platform „GLASS HOUSE". Zuletzt war sie für das Kostümbild von „2038" im Deutschen Pavilion auf der Venedig Biennale 2021 verantwortlich.