2023/2024

Service

Hier können Sie das Spielzeitheft 2023/2024 herunterladen oder online durchblättern.

Spielzeitheft 2023/2024 herunterladen oder durchblättern.

 

Hier können Sie das JUNGES.THEATERBREMEN Spielzeitheft 2023/2024 herunterladen oder online durchblättern.

JUNGES.THEATERBREMEN Spielzeitheft 2023/2024 herunterladen oder durchblättern

 

Hier können Sie das JUNGES.THEATERBREMEN Theater für Schulen 2023/2024 herunterladen oder online durchblättern.

JUNGES.THEATERBREMEN Theater für Schulen 2023/2024 herunterladen oder durchblättern

Hier können Sie unsere Monatsspielpläne herunterladen oder durchblättern.

Februar 2024 Leporello zum Durchblättern und Download

März 2024 Leporello zum Durchblättern und Download

 

JUNGES.THEATERBREMEN – JanuarFebruar Leporello zum Durchblättern und Download

JUNGES.THEATERBREMEN – MärzApril Leporello zum Durchblättern und Download

 

Sie bekommen unseren Leporello momentan postalisch und wollen ihn zukünftig per E-Mail erhalten? Schreiben Sie unserer Marketingabteilung diese Bestätigungmail und die Kolleg:innen kümmern sich um die Umstellung.

Für unsere Newsletter können Sie sich hier anmelden.

Bestellen Sie hier einen unserer Newsletter oder lassen Sie sich zu anderen Themen wie Besucherführungen oder Konzertreihen benachrichtigen.

Über den Button abbestellen melden Sie sich von einem Newsletter oder einer Liste ab. Die Zusendung können Sie auch in jedem Newsletter abbestellen.

Theatro

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 12 bis 24 Uhr

noon / Foyer Kleines Haus

Öffnungszeiten: 
Montag bis Freitag von 9 bis 20 Uhr
Samstag von 12 bis 22 Uhr
Sonntag von 18 bis 22 Uhr

Lichtgrenze (Theaterkantine)

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 8 bis 15:30 Uhr sowie 17 bis 20 Uhr
Samstag von 17 bis 20 Uhr
Sonntag von 17 bis 20 Uhr 

Zugang über die Bühnenpforte des Theater Bremen



Zugänglichkeit
Alle Spielstätten des Theater Bremen verfügen über einen barrierefreien Zugang und behindertengerechte WCs. Im Theater am Goetheplatz stehen stets vier Rollstuhlplätze mit Begleitplätzen zur Verfügung. Auch in den anderen Spielstätten sind selbstverständlich Rollstuhlplätze vorhanden. Karten können vorab an der Theaterkasse und im Webshop oder spontan an der Abendkasse erworben werden. Unsere Theaterkasse ist telefonisch unter 0421.3653-333 erreichbar.

Eingeschränktes Hörvermögen
Für Zuschauerinnen und Zuschauer mit eingeschränktem Hörvermögen bietet das Theater Bremen im Theater am Goetheplatz im mittleren Parkett und im 1. Rang einen Kopfhörer-Service an. Sie erhalten die Kopfhörer an der rechten Parkettgarderobe.

Detaillierte Informationen zur Barrierefreiheit finden Sie hier:
Theater am Goetheplatz
Kleines Haus / noon
Brauhaus
Brauhauskeller

Karten
Schwerbehinderte (ab 50% gdb) erhalten sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse einen Preisnachlass von rund 50 % auf den regulären Kartenpreis für alle Vorstellungen (exkl. Konzerte und Sonderveranstaltungen). Diese Konditionen gelten auch für Begleitpersonen von Schwerbehinderten, mit entsprechendem Ausweisvermerk (B).

Anfahrt
Vom Hauptbahnhof fahren Sie mit den Linien 4, 6 oder 8 bis zur Haltestelle Domsheide, von dort erreichen Sie das Theater Bremen mit den Straßenbahnlinien 2 und 3 der BSAG, Haltestelle Theater am Goetheplatz.
Wenn Sie mit dem Auto kommen, sind es vom Parkhaus Ostertor / Kulturmeile (Osterdeich 2, 28203 Bremen / Theaterpauschale ab 19 Uhr 4 Euro, durchgehend geöffnet) nur noch wenige Meter. Das Parkhaus befindet sich in der Umweltzone, eine grüne Plakette ist dementsprechend nötig.

Hier können Sie sich einen Lageplan des Theater Bremen herunterladen.

Behindertenparkplätze

Osterdeich 2 Parkhaus
3 Stellplätze befinden sich auf Deck -1: Ausgangstür neben den Stellplätzen besitzt keinen Türöffner, Rampe nach oben vorhanden, 2 weitere Stellplätze befinden sich auf Deck -2: Zugang zum Fahrstuhl in direkter Nähe verfügbar.
Tarife: Tageseinstellung 7-19 Uhr: je angef. halbe Stunde 0,50 Euro, Höchstsatz 7,00 Euro, Tageseinstellung Sonn.- u. Feiertage 7-19 Uhr: je angef. halbe Stunde 0,50 Euro, Höchstsatz 3,50 Euro, Nachtparken 19-7 Uhr: je angef. halbe Stunde 0,50 Euro, Höchstsatz 3,50 Euro.
Maximale Parkdauer: unbegrenzt
Anzahl Stellplätze: 5
Zugangsbeschränkung: Montags bis Samstag: 7 bis 2 Uhr; Sonn- und Feiertage: 7 bis 2 Uhr; Durchfahrtshöhe beträgt 2m

Altenwall 3
Tarife: kostenfrei
Maximale Parkdauer: unbegrenzt
Anzahl Stellplätze: 2

Hohenpfad
Hinterhofparkplatz, Kurzzeitparkplatz der Quartiersgarage Hohenpfad (Brepark)
Tarife: kostenfrei
Maximale Parkdauer: 2 Stunden
Anzahl Stellplätze: 2

Am Wall 207
Die Stellplätze befinden sich in unmittelbarer Nähe zur Kunsthalle Bremen.
Tarife: kostenfrei
Maximale Parkdauer: 2 Stunden
Anzahl Stellplätze: 3

Ostertorsteinweg 98
Tarife: kostenfrei
Maximale Parkdauer: unbegrenzt
Anzahl Stellplätze: 1

Theodor-Körner-Straße 28
Tarife: kostenfrei
Maximale Parkdauer: unbegrenzt
Anzahl Stellplätze: 1
Zugangsbeschränkung: Montag bis Freitag von 7:30 bis 18 Uhr

Zentrale
Tel. 0421 3653 0

 

Intendanz

Michael Börgerding, Intendant
mboergerding@theaterbremen.de

Josef Zschornack, Referent des Intendanten
jzschornack@theaterbremen.de

intendanz@theaterbremen.de

 

Geschäftsführung

Swantje Markus, kaufmännische Geschäfts­­führung
smarkus@theaterbremen.de

Katharina Janssen, Referentin der kaufmännischen Geschäfts­­führung
kjanssen@theaterbremen.de

Simone Schwarz, Controlling
sschwarz@theaterbremen.de

gf@theaterbremen.de

 

Dramaturgie

Brigitte Heusinger, Leitende Dramaturgin Musiktheater
bheusinger@theaterbremen.de

Stefan Bläske, Leitender Dramaturg Schauspiel
sblaeske@theaterbremen.de

Frederike Krüger, Dramaturgin Musiktheater
fkrueger@theaterbremen.de

Caroline Scheidegger, Dramaturgin Musiktheater
cscheidegger@theaterbremen.de

Gregor Runge, Dramaturg Tanz
grunge@theaterbremen.de

Rebecca Hohmann, Dramaturgin Moks
rhohmann@theaterbremen.de

dramaturgie@theaterbremen.de

 

Junges Theater Bremen

Rebecca Hohmann, Leiterin Junges Theater Bremen
rhohmann@theaterbremen.de

Nathalie Forstman, Leitung Junge Akteur:innen
nforstman@theaterbremen.de

Christiane Renziehausen, Leitung Junge Akteur:innen
crenziehausen@jungeakteure.de

Rieke Oberländer, Leitung Theater und Schule
roberlaender@theaterbremen.de

Christina Schahabi, Theaterpädagogin
cschahabi@theaterbremen.de

 

Künstlerisches Betriebsbüro

Martin Wiebcke, Künstlerischer Betriebsdirektor
mwiebcke@theaterbremen.de

Antina Behrens, Chefdisponentin
abehrens@theaterbremen.de

Bodil Elstner-Bah, Mitarbeiterin KBB
belstner-bah@theaterbremen.de

Sieglinde Voß, Mitarbeiterin KBB
svoss@theaterbremen.de

kbb@theaterbremen.de

 

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Dr. Diana König, Leitung Presse
dkoenig@theaterbremen.de

Lennart Hantke, Leitung Marketing
lhantke@theaterbremen.de

Pia Feldmeyer, Mitarbeiterin Marketing
pfeldmeyer@theaterbremen.de

Sarah Kreuzberg, Mitarbeiterin Marketing
skreuzberg@theaterbremen.de

Charlotte Wiesiolek, Mitarbeiterin Marketing
cwiesiolek@theaterbremen.de

Tim Feßner, Grafiker
tfessner@theaterbremen.de

marketing@theaterbremen.de
pr@theaterbremen.de
presse@theaterbremen.de

 

Technik

td@theaterbremen.de

Frank Sonnemann, Technische Direktor
fsonnemann@theaterbremen.de

Carsten Schmid, Leiter der Werkstätten und stellv. technischer Direktor
cschmid@theaterbremen.de

Gabriela Bizarmanis, techn. Produktionsleitung und stellv. Werkstätten Ltg.
gbizarmanis@theaterbremen.de

Šerifa Fischer, techn. Produktionsleitung Gastspiele
sfischer@theaterbremen.de

Christian Scherfer, Leiter Bühnenbetrieb
cscherfer@theaterbremen.de

Christian Kemmetmüller, Leiter Beleuchtung
ckemmetmueller@theaterbremen.de

Matthias Kluge, Leiter der Tonabteilung
mkluge@theaterbremen.de

Nicky Fischer, Leiter der Videoabteilung
nfischer@theaterbremen.de

Franziska Ossmann, Leitung Requisite
fossmann@theaterbremen.de

 

Abo/Kasse/Besucherservice

abo@theaterbremen.de
kasse@theaterbremen.de
gruppen@theaterbremen.de
schulen@theaterbremen.de

 

Bibliothek

Thomas Ohlendorf
bibliothek@theaterbremen.de

Anfahrt zum Theater Bremen

Öffentliche Verkehrsmittel
Vom Hauptbahnhof fahren Sie mit den Linien 4, 6 oder 8 bis zur Haltestelle Domsheide, von dort erreichen Sie das Theater Bremen mit den Straßenbahnlinien 2 und 3 der BSAG, Haltestelle Theater am Goetheplatz.

Parkhaus Ostertor / Kulturmeile
Wenn Sie mit dem Auto kommen, sind es vom Parkhaus Ostertor / Kulturmeile (Osterdeich 2, 28203 Bremen / Theaterpauschale von 17 bis 24 Uhr 5 Euro) nur noch wenige Schritte. Das Parkhaus befindet sich in der Umweltzone, eine grüne Plakette ist dementsprechend nötig.

Hier finden Sie das Theater Bremen bei Google Maps.