2020 / 2021

Karten

  • Webshop

    Hier erreichen Sie den Theater Bremen Webshop zum Kauf von Karten und Gutscheinen: Theater Bremen Webshop

    Bitte beachten Sie, dass ab dem 2. Juli 2018 beim Onlinekauf eine Systemgebühr
    von 0,57 € je Karte fällig wird.

    Welches Risiko gehe ich ein, wenn ich ein Ticket auf einer Zweitmarkt-Plattform wie Ebay oder Viagogo und nicht direkt beim Theater Bremen kaufe?

    Die Tickets auf Zweitmarkt-Plattformen werden meist nicht zum Originalpreis angeboten. Teilweise ist der Originalpreis der Karte nicht auf den ersten Blick ersichtlich, so dass man den Preisunterschied nicht einschätzen kann. Der angezeigte Preis ist nicht immer der Endpreis, im Buchungsverlauf können weitere Kosten hinzukommen. Auf einigen Seiten wird der Käufer während der Buchung dazu gedrängt, seinen Kauf schnell abzuschließen um sich die vermeintlich "letzten Tickets" zu sichern.
    Das Theater Bremen kann keine Garantie für die Gültigkeit eines Tickets, das auf dem Zweitmarkt erworben wurde, übernehmen. Im Falle eines Vorstellungsausfalls kann es sein, dass der Eintrittspreis nicht erstattet werden kann.

  • Sitzpläne

    Sitzplan Theater am Goetheplatz

    Hier können Sie sich den Sitzplan als PDF herunterladen.

    Sitzplan Kleines Haus

    Hier können Sie sich den Sitzplan als PDF herunterladen.

     

  • Ermäßigte Kartenpreise

    Theaterflatrate für Bremer Studierende
    Die Theaterflatrate für Studierende wird vorerst ausgesetzt.

    Schüler/innen, Auszubildende und Studierende*
    Bereits im Vorverkauf erhalten Sie Karten für 9 € auf allen Plätzen. Dies gilt für Musiktheater-, Schauspiel- und Tanzvorstellungen im Theater am Goetheplatz und im Kleinen Haus.

    *bis zum vollendeten 35. Lebensjahr

    Vormittagsvorstellungen vom Moks sind für Bremer und Bremerhavener Schulklassen kostenlos!
    Bestellung der Karten:
    Frederieke Behrens
    Tel 0421 . 3653 - 345, Öffnungszeiten: Mo – Fr: 9 – 16 Uhr
    mokskarten@theaterbremen.de

    Arbeitslose, Freiwilligendienstleistende und Schwerbehinderte (ab 50% gdb)
    Sowohl im Vorverkauf als auch an der Abendkasse bieten wir Ihnen einen Preisnachlass von rund 50 % auf den regulären Kartenpreis für alle unsere Vorstellungen (exkl. Konzerte und Sonderveranstaltungen). Diese Konditionen gelten auch für Begleitpersonen von Schwerbehinderten, mit entsprechendem Ausweisvermerk (B).

    Kulturtickets
    BürgerInnen mit geringem Einkommen erhalten gegen Vorlage der „Grünen Karte“ ein Kulturticket zum Preis von 3 €.
    Der Verkauf startet jeweils am Montag für die Vorstellungen der laufenden Woche direkt an der Theaterkasse, sofern
    noch Karten verfügbar sind. Weitere Informationen zum Kulturticket unter www.kulturticket.bremen.de

    Gruppentarife
    Besuchergruppen ab 10 Personen erhalten einen Rabatt von rund 20%. Weitere Informationen finden Sie unter "Gruppenreservierungen".

    Blauer Theatertag (vormals Blauer Montag)
    Einmal im Monat bieten wir Karten zum Einheitspreis von 20 € im Musiktheater und 15 € im Schauspiel auf allen Plätzen im Theater am Goetheplatz an. Die Termine veröffentlichen wir in unseren Monatsspielplänen und im Kalendarium auf unserer Homepage.

  • Service für Schüler und Gruppen

    Für die Planung Ihres Theaterbesuches stehen Ihnen unsere Mitarbeiterinnen gerne zur Verfügung und informieren Sie über mögliche Vergünstigungen und zusätzliche Serviceleistungen. Sie veranlassen auch, dass Ihnen unsere monatlichen Spielpläne zugeschickt werden, wenn Sie dies wünschen.

    Kontakt
    Sandra Osterloh und Vivien Rupp
    Bestellungen von Besuchergruppen
    (20 % Rabatt ab 10 Personen)
    Tel 0421 3653 - 340
    gruppen@theaterbremen.de

    Bestellungen von Schulen
    (auf Wunsch Einführung in das Stück)
    Tel 0421 3653 - 340
    schulen@theaterbremen.de

    Vormittagsvorstellungen des Moks für Schulen aus Bremen und Bremerhaven (mit freiem Eintritt)
    Tel 0421 3653 - 345
    mokskarten@theaterbremen.de

  • Besucherorganisationen

    Volksbühne Bremen e.V.
    Bremens größte Organisation für Kultur-Erlebnisse

    Die Volksbühne Bremen ist Bremens größte Theaterbesucherorganisation. Seit 69 Jahren bietet sie Kunst und Kultur für alle und steht für Kompetenz, Flexibilität und Offenheit.
    Sie bietet ihren Mitgliedern neun unterschiedliche Abonnements, Theater- und Kunstreisen, Ermäßigungen für viele Bremer Spielstätten, Sonderveranstaltungen mit interessanten Gästen und vieles mehr – da ist sicherlich auch für Sie etwas dabei! In der Geschäftsstelle in der Villa Ichon werden Freundlichkeit, individuelle Beratung und Service groß geschrieben: Die Terminvorschau für die gesamte Spielzeit, Eintrittskarten sowie schriftliche Einführungen in Opern und Schauspiele werden den Mitgliedern zugeschickt.
    Werden Sie Mitglied – es lohnt sich!

    Kontakt
    Volksbühne Bremen e.V.
    Goetheplatz 4 (Villa Ichon), 28203 Bremen
    Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag 11 – 16 Uhr
    Tel 0421 327 957, Fax 0421 3306 626
    info@volksbuehne-bremen.de
    www.volksbuehne-bremen.de

  • Kontakt

    Theaterkasse
    Tel 0421 . 3653 - 333, Fax  0421 . 3653 - 932
    Öffnungszeiten: Mo – Fr: 11 – 18 Uhr, Sa: 11 – 14 Uhr
    kasse@theaterbremen.de

    Die Theaterkasse öffnet im Theater am Goetheplatz 45 Minuten und in den anderen Spielstätten 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn. Wir bitten zu beachten, dass nach Vorstellungsbeginn kein Einlass mehr möglich ist.

    Onlinekarten
    Selbstverständlich können Sie Eintrittskarten über unsere Homepage von zu Hause aus oder von unterwegs bestellen und ausdrucken.

    Abonnementberatung
    Jane Vermeulen
    Tel 0421 . 3653 - 344, Fax 0421 . 3653 - 934
    Telefonzeiten: Di – Fr: 14 – 18 Uhr
    Öffnungszeiten: Di – Fr: 14 – 18 Uhr, Sa: 11 – 14 Uhr
    abo@theaterbremen.de

    Bestellungen von Besuchergruppen
    Sandra Osterloh und Vivien Rupp
    Tel 0421 . 3653 - 340, Fax 0421 . 3653 - 934
    Öffnungszeiten: Mo – Do: 9 – 16 Uhr, Fr: 9 – 15 Uhr
    gruppen@theaterbremen.de

    Bestellungen von Schulen
    Sandra Osterloh und Vivien Rupp
    Tel 0421 . 3653 - 340, Fax 0421 . 3653 - 934
    Öffnungszeiten: Mo – Do: 9 – 16 Uhr, Fr: 9 – 15 Uhr
    schulen@theaterbremen.de

    Vormittagsvorstellungen des Moks für Schulen aus Bremen und Bremerhaven (mit freiem Eintritt)
    Frederieke Behrens
    Tel 0421 . 3653 - 345, Öffnungszeiten: Mo – Do: 10 – 13 Uhr
    mokskarten@theaterbremen.de

    Geschäftsführung: gf@theaterbremen.de
    Marketing: marketing@theaterbremen.de
    Presse: presse@theaterbremen.de