Jure Gostincar

Jure Gostincar wurde in Koper, Slovenien, geboren. Seine Tanzausbildung begann er als Hip- Hop-Tänzer und trat später dem Kjara’s Dance Project, einem zeitgenössischen, international tourenden Tanzensemble für junge Tänzer*innen, in Ljubljana bei. 2014 nahm er sein Tanzstudium an der Ballet Junior de Genève, Schweiz, auf, wo er direkt in das dritte Studienjahr einstieg und in Produktionen von Barak Marshall, Hofesh Shechter, Roy Assaf und Jo Strømgen auftrat. Es folgten drei Spielzeiten als Ensemblemitglied der Tanzkompanie Zfin Malta. Gostincar arbeitete mit international agierenden Choreografen wie Iván Pérez, Gustavo Ramírez Sansano, Jose Agudo, Mavin Khoo und Athanasia Kanellopoulou zusammen.