Maria Adriana Dornio

Tänzerin (Gast)
Maria Adriana Dornio wurde in Süditalien geboren und lernte ab dem 4. Lebensjahr Ballett. Mit 16 Jahren zog sie nach Norditalien, wo sie ihre Ausbildung zur professionellen Tänzerin begann. Sie studierte 3 Jahre Ballett an der „Scuola di balletto classico Cosi-Stefanescu“ und wurde auch Mitglied des Ensembles der gleichnamigen Kompanie. Im Alter von 20 Jahren trennte sie sich von der Ballettwelt um den zeitgenössischen Tanz zu erforschen und wurde Mitglied des „Agora Coaching Project“, einem professionellen Tanzprojekt für junge Tänzer:innen. Weniger als ein Jahr später wurde sie Mitglied der Tanzcompagnie Giessen unter der Leitung von Tarek Assam, wo sie die letzten fünf Jahre arbeitete.