Pia Dederichs

Bühne und Kostüme
Pia Dederichs ist Bühnen- und Kostümbildnerin. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Seit 2013 arbeitet Dederichs freiberuflich, oftmals im Team mit ihrer Kollegin Lena Schmid. Zuvor studierte sie Bühnen- und Kostümbild an der Theaterakademie Maastricht und der Nationalen Kunstakademie Sofia. Gastengagements führen sie u.a an die Volksbühne Berlin, Oper Neukölln, das Berliner Ensemble, das Theater Bremen, das Theater und Orchester Heidelberg, das Gavella Theater Zagreb, sowie die Staatsoper Stuttgart. Zusammenarbeiten verbinden sie mit Regisseur*innen wie Paul-Georg Dittrich, Babett Grube, Miriam Horwitz und Clara Kalus. Nach dem Bühnen- und Kostümbild zu Alban Bergs „Wozzeck“, Berlioz‘ „La damnation de Faust“, „Lucia di Lammermoor“ und „Falstaff“ mit Lena Schmid ist „Ich bin Carmen und das ist kein Liebeslied“ ihre fünfte Arbeit am Theater Bremen.