Yvonne Finkenzeller

Yvonne Finkenzeller, geboren 1985 in Bremen, aufgewachsen in Oldenburg, begann 2007 ihre Ausbildung zur Raumausstatterin in der Dekorationsabteilung am Theater Bremen. Währenddessen engagierte sie sich in der JAV (Jugend- und Auszubildendenvertretung). Nach drei Jahren am Schauspielhaus Hamburg und folgender Elternzeit kehrte sie Ende 2015 in Teilzeit in die Deko-Abteilung des Theater Bremen zurück.
Verbunden mit ihrer zweifachen Mutterschaft, wurden ihr die nach wie vor vorherrschenden patriarchalen Strukturen in unserer Gesellschaft sehr deutlich. Seitdem setzt sie sich mit Gleichberechtigung auseinander und arbeitet an einer feministischen Elternschaft. Im April 2022 wurde sie zur stellvertretenden Frauenbeauftragten gewählt und teilt sich diesen Posten zu gleichen Teilen mit Luisa Nilson.