Junge Akteur:innen gesucht!

Stell dir vor, du kannst mitten in der Stadt Theater spielen, doch keiner weiß, ob das Spiel oder Realität ist! Wir suchen Kinder von 10-13 Jahren, die Lust haben, im öffentlichen Raum kleine Szenen zu spielen, die das Publikum während eines Audio-VideoWalks (ein Spaziergang, bei dem man über Kopfhörer eine Art Hörspiel hört und mit dem Tablet Videos gezeigt bekommt) entdeckt. Mal tauchen drei Kinder mit Zuckerwatte auf, mal ertönt eine Geige, dabei setzt ein Kind ein Papierboot auf das Wasser. Am Ende des Spaziergangs werden alle noch einmal zusammen auftreten. Die beiden Musiker Duri Collenberg und Lukas Rickli und die Theatermacherin Uta Plate von HIATUS wollen mit Kindern einen Workshop durchführen, in dem alle die Stadt im Spiel erobern. Bei dem Workshop kannst du herausfinden, ob du Teil des Projekts im Frühjahr 2023 werden möchtest.

Leitung: HIATUS (Duri Collenberg, Uta Plate und Lukas Rickli)
Workshop: 19. –23. Oktober 2022 immer 10-15 Uhr

Bitte anmelden unter ja@theaterbremen.de

Falls du Lust hast:
Nächster Projektzeitraum: April–Juni 2023
Probenort: Theater Bremen und Stadtraum
Premiere: 2. Juni 2023

Eine Produktion von HIATUS im Rahmen der Förderinitiative NOperas! – eine Initiative des Fonds Experimentelles Musiktheater (feXm). In gemeinsamer Trägerschaft von NRW KULTURsekretariat und Kunststiftung NRW, in Kooperation mit dem Musiktheater im Revier Gelsenkirchen

Was Sie auch interessieren könnte