THEATERBREMEN

Kleines Haus / Gastspiel

Außer Protokoll – Mimo zápis

eine Produktion von Studio Hrdinů, Prag
Auf Tschechisch mit deutschen Übertiteln
im Rahmen des Deutsch-Tschechischen Kulturfrühling
19:30 Uhr Einführung

Bereits zum dritten Mal gastiert das Prager Theater Studio Hrdinů in Bremen, diesmal mit der Inszenierung "Außer Protokoll". Als Vorlage für diese szenische Collage dienten Tagebucheinträge des Malers Paul Klee. Die Inszenierung befasst sich mit der komplexen Frage, nach der Entstehung eines Kunstwerkes, Autorenschaft und dem Akt der Gestaltung per se. Der Abend folgt, den Gedankengängen beim Festhalten und Wiedergeben von "Realität" und dem Versuch des Malers, dem künstlerischen Schaffensprozess ein Regelwerk an die Hand zu geben. Zwei Schauspieler*Innen, zwei Teile einer Persönlichkeit –die Intuition und die Ratio – führen einen Kampf um die perfekte Darstellung.
Das Regiedebüt von Ivana Uhlířová stellt philosophische Fragen und entwirft gleichzeitig eine spielerische,dadaistische, nonsense Poesie, welche der Absurdität und dem Paradox menschlicher Existenz nachspürt.

Dauer: 60 Minuten

Besetzung:
Ivana Uhlířová
Michal Kern
Václav Dragoun

Text: Ivana Uhlířová, Vojtěch Mašek
Regie: Ivana Uhlířová
Dramaturgie: Eva Prchalová
Bühne/Kostüm: Antonín Šilar
Musik: Aid Kid, Veronika Linhartová

Informationen zum Programm unter www.somachtmanfruehling.de

Termine / Karten

Fotos