St. Pauli Hof

Aus dem Hof: Brüder im Geiste

Duette von Verdi und Bizet mit Tenor Luis Olivares Sandoval, Bariton Birger Radde und Noori Cho am Klavier

„Io morrò, ma lieto in core“ – Dass eine Männerfreundschaft, die dauerhafter ist als jede Liebe und politische Ranküne, nicht nur ein ergiebiges Opernsujet ist, sondern auch eine ideale Besetzung kennt, das wusste keiner besser als Georges Bizet und Giuseppe Verdi: Für Tenor und Bariton schufen sie Duette, die so innig sind, dass es sich „leichten Herzens“ dafür sterben lässt. Gemeinsam mit Pianistin Noori Cho widmen sich Luis Olivares Sandoval und Birger Radde Verdis und Bizets treuen Verbindungen und präsentieren unter anderem Arien und Duette aus „Don Carlos“ und „Les pêcheurs de perles“.


Sie sind es mittlerweile gewohnt.
Für Ihren Besuch auf dem Hof müssen wir Ihnen einige Regeln mit auf den Weg geben:
– Abstand ist die neue Solidarität: bitte halten Sie stets 1,5 Meter Mindestabstand
– Tragen Sie Ihren Mund- und Nasenschutz durchgängig bis zum Beginn der Vorstellung
– am Hofeingang und im noon steht Handdesinfektion für Sie bereit
– Es gibt freie Platzwahl. Bitte belassen Sie die Stühle auf ihrer festen Position
– Während der Vorstellung bitten wir Sie, Ihre Plätze nicht zu verlassen
– Die Toiletten erreichen Sie über den normalen Eingang zum Kleinen Haus
– Ausgang: Sie verlassen das Gelände Richtung Weser am Brauhaus vorbei

Wetterbedingt kann es zu kurzfristigen Absagen kommen, über die wir Sie informieren.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorstellung!

Was Sie auch interessieren könnte