St. Pauli Hof

Aus dem Hof: Dog Days

Naturschauspiel vor einem Theater, das nicht mehr dasselbe ist. Eine Performance von und mit Emil Borgeest, Nora Strömer und Überraschungsgästen

*bark bark, wau wau*, nichts ist mehr, wie es war. Herzliche Einladung zur großen Hundeperformance in der Hundestadt Bremen. Nach einer Zeit, die wir getrennt verbracht haben, möchten wir gemeinsam mit Ihnen und euch nachspüren, wie sich unsere neue, geteilte Wirklichkeit anfühlen könnte. In einer Zusammenkunft zwischen Austreibungsritual und Richtfest wollen wir unsere, eure und Ihre Energien für eine ungewisse Zukunft „channeln“. Unter anderem mit einer feierlichen Begrüßung; einem Song, speziell für „das Publikum“ (this one is for you); einer Erzählung über einen ausgestopften Hund und vielem mehr …


Sie sind es mittlerweile gewohnt.
Für Ihren Besuch auf dem Hof müssen wir Ihnen einige Regeln mit auf den Weg geben:
– Abstand ist die neue Solidarität: bitte halten Sie stets 1,5 Meter Mindestabstand
– Tragen Sie Ihren Mund- und Nasenschutz durchgängig bis zum Beginn der Vorstellung
– am Hofeingang und im noon steht Handdesinfektion für Sie bereit
– Es gibt freie Platzwahl. Bitte belassen Sie die Stühle auf ihrer festen Position
– Während der Vorstellung bitten wir Sie, Ihre Plätze nicht zu verlassen
– Die Toiletten erreichen Sie über den normalen Eingang zum Kleinen Haus
– Ausgang: Sie verlassen das Gelände Richtung Weser am Brauhaus vorbei

Wetterbedingt kann es zu kurzfristigen Absagen kommen, über die wir Sie informieren.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorstellung!

Was Sie auch interessieren könnte