St. Pauli Hof

Aus dem Hof: Don Giovanni - Long Story Short

mit dem Ensemble von „Don Giovanni“ und Hartmut Keil am Klavier

Wir sehen ihn noch vor uns: den rastlos suchenden, exzessiv lebenden, Frauen verführenden Don Giovanni in der Inszenierung von Tatjana Gürbaca. Und besonders deutlich das infernalische Herr-Knecht-Duo, gespielt von Birger Radde und Christoph Heinrich. Aber wie wird verführt und geküsst und gemordet bei 1,5 m Mindestabstand? Richtig: Über Mozarts Musik. In einer konzertanten Kurzversion rauschen wir durch die Oper und nehmen die schönsten musikalischen Momente mit. Long story short: Don Giovanni fährt in die Hölle. Aber dazwischen erlebt er mit seinem Diener Leporello einige Abenteuer, die Sie nicht verpassen sollten.


Sie sind es mittlerweile gewohnt.
Für Ihren Besuch auf dem Hof müssen wir Ihnen einige Regeln mit auf den Weg geben:
– Abstand ist die neue Solidarität: bitte halten Sie stets 1,5 Meter Mindestabstand
– Tragen Sie Ihren Mund- und Nasenschutz durchgängig bis zum Beginn der Vorstellung
– am Hofeingang und im noon steht Handdesinfektion für Sie bereit
– Es gibt freie Platzwahl. Bitte belassen Sie die Stühle auf ihrer festen Position
– Während der Vorstellung bitten wir Sie, Ihre Plätze nicht zu verlassen
– Die Toiletten erreichen Sie über den normalen Eingang zum Kleinen Haus
– Ausgang: Sie verlassen das Gelände Richtung Weser am Brauhaus vorbei

Wetterbedingt kann es zu kurzfristigen Absagen kommen, über die wir Sie informieren.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorstellung!

Was Sie auch interessieren könnte