St. Pauli Hof

Aus dem Hof: Miles Perkin and Friends

Theatermusiker Miles Perkin mit Beteiligten der Produktion „düsterer spatz am meer / hybrid (america)“

Den kanadischen Multi-Instrumentalisten, Komponisten, Sänger und Songwriter Miles Perkin dürften viele Zuschauer*innen schon als Bühnenmusiker aus Schauspielproduktionen wie „Lulu – Ein Rock-Vaudeville“ und „Love you, Dragonfly“ in der Regie von Armin Petras kennen. Jetzt ist Miles Perkin wieder zurück in Bremen, um für die neueste Petras-Produktion „düsterer spatz am meer / hybrid (america)“ neue Klänge und Songs zu entwickeln. Gerade eben noch bei den Proben auf der Bühne im Theater am Goetheplatz, bespielt er an diesem Freitag auch die Bühne im St. Pauli Hof – in einem intimen Konzert mit ihm als vielseitigem Solokünstler und gemeinsam mit Schauspieler*innen der Produktion.


Sie sind es mittlerweile gewohnt.
Für Ihren Besuch auf dem Hof müssen wir Ihnen einige Regeln mit auf den Weg geben:
– Abstand ist die neue Solidarität: bitte halten Sie stets 1,5 Meter Mindestabstand
– Tragen Sie Ihren Mund- und Nasenschutz durchgängig bis zum Beginn der Vorstellung
– am Hofeingang und im noon steht Handdesinfektion für Sie bereit
– Es gibt freie Platzwahl. Bitte belassen Sie die Stühle auf ihrer festen Position
– Während der Vorstellung bitten wir Sie, Ihre Plätze nicht zu verlassen
– Die Toiletten erreichen Sie über den normalen Eingang zum Kleinen Haus
– Ausgang: Sie verlassen das Gelände Richtung Weser am Brauhaus vorbei

Wetterbedingt kann es zu kurzfristigen Absagen kommen, über die wir Sie informieren.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorstellung!

Was Sie auch interessieren könnte