St. Pauli Hof

Aus dem Hof: Songs from our homeland

Zarzuela, Tango und American Songs mit Patricia Andress, Luis Olivares Sandoval und Alice Meregaglia

„Heimat ist kein Ort, Heimat ist ein Gefühl“, singt schon Herbert Grönemeyer in einem seiner Songs, und wer würde bestreiten, dass sich gerade in der Musik ein besonderes Gefühl von Heimat vermitteln kann, das über Grenzen und Kilometer hinweg Nähe ausdrückt. Der aus Chile stammende Tenor Luis Olivares Sandoval wird mit den Klängen der Komponisten Torroba und Carlos Gardel seine südamerikanische Heimat nach Bremen bringen und die Sopranistin Patricia Andress mit Songs von Copland, Menotti, Hundley und Floyd ihre musikalischen Wurzeln Nordamerikas klangvoll aufscheinen lassen. Nicht zu vergessen: die Lieder von Francesco Paolo Tosti erinnern an Alice Meregaglias Heimat Italien. Che bello!


Sie sind es mittlerweile gewohnt.
Für Ihren Besuch auf dem Hof müssen wir Ihnen einige Regeln mit auf den Weg geben:
– Abstand ist die neue Solidarität: bitte halten Sie stets 1,5 Meter Mindestabstand
– Tragen Sie Ihren Mund- und Nasenschutz durchgängig bis zum Beginn der Vorstellung
– am Hofeingang und im noon steht Handdesinfektion für Sie bereit
– Es gibt freie Platzwahl. Bitte belassen Sie die Stühle auf ihrer festen Position
– Während der Vorstellung bitten wir Sie, Ihre Plätze nicht zu verlassen
– Die Toiletten erreichen Sie über den normalen Eingang zum Kleinen Haus
– Ausgang: Sie verlassen das Gelände Richtung Weser am Brauhaus vorbei

Wetterbedingt kann es zu kurzfristigen Absagen kommen, über die wir Sie informieren.
Wir wünschen Ihnen eine schöne Vorstellung!

Was Sie auch interessieren könnte