Kleines Haus

CLUB: Azymuth

Jazz / Funk / Samba
präsentiert von Cosmo

Es gibt Bands, die sich mit Worten kaum beschreiben lassen. Das legendäre Jazz-Funk Trio Azymuth ist so eine. Gegründet 1968 in Rio de Janeiro, haben Azymuth einen völlig neuen Sound kreiert, indem sie Jazz, Funk und Samba zu einem eigenen Genre verschmolzen haben: dem samba doido (verrückter Samba). Seit mehr als fünf Jahrzehnten tragen sie diesen mit ungebrochener Spielfreude in die Welt, haben in dieser Zeit über dreißig Alben veröffentlicht und arbeiten bis heute ständig an neuem Material und ihren vielfältigen Solo-Projekten. Nach dem Tod des Keyboarders Roberto Bertrami im Jahr 2012, stieß mit Kiko Continentino ein neues Bandmitglied zu Schlagzeuger Ivan Conti und Bassist Alex Malheiros hinzu. Auf ihrem ersten gemeinsamen Album in dieser Besetzung, dem 2016 veröffentlichten Fênix, haben Azymuth anschließend einmal mehr unter Beweis gestellt, warum sie bis heute von immer wieder neuen Generationen von Musikliebhaber:innen entdeckt und gefeiert werden. Azymuths Live-Shows sind Reisen durch das gesamte Spektrum ihres brillant gefärbten expressionistischen Funk, mit all der kosmischen Energie und Musikalität, die man vom größten Drei-Mann-Orchester der Welt erwartet.

VVK 20€ / AK 25€


Sie möchten mehr Informationen zu unserer Konzertreihe CLUB? Schreiben Sie dazu einfach eine Mail mit „anmelden“ an club@theaterbremen.de

Was Sie auch interessieren könnte