Special

Ballettsaal

Daily Dances

Zweitägiger Bewegungsworkshop mit Florent Deslesaver
Treffpunkt noon / Foyer Kleines Haus
im Rahmen von Vier Tage Tanz

Woher kommt Bewegung? Sie kann durch Empfindungen, Fantasie und Emotionen entstehen, aber auch von alltäglichen Handlungen inspiriert sein. Eine Tür öffnen, ein Glas Wasser trinken, Vögel beobachten – warum und wie können wir von alltäglichen Handlungen zu abstrakter Bewegung gelangen? Können wir sie transformieren und so eine neue Tanzsprache entwickeln? In seinem Workshop „Daily Dances“ zeigt der Tänzer und Choreograf Florent Devlesaver, wie alles, was wir im Alltag tun, durch Dynamik und Intention eine tänzerische Bedeutung bekommen kann.

Der Workshop richtet sich an Teilnehmer:innen aller Altersstufen und abilities. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht nötig. Für die Teilnahme empfehlen wir bequeme Sportkleidung.

Mehr zum Tanz unter www.theaterbremen.de/tanz