Brauhauskeller

Fake Experience

Man könnte es LoFi-Singersongwriter-Indie-Pop nennen, wenn man wollte. Knapp vorbei am Trash, weit vorbei am Jazz. Kleine Geschichten über Identitätskrisen, runtergerockte Bushaltestellen, verpasste Chancen und darüber wie es ist, wenn man seine Exfreundin mit einem Elefanten verwechselt.

Was Sie auch interessieren könnte