Flatrate für Studierende

So oft ins Theater, wie man will: Die Theater-Flatrate für Studierende macht’s möglich. Alle Studierenden der Universität Bremen, der HfK Bremen, der Hochschule Bremen und der HKS Ottersberg können sich ab dem 1. Oktober über diese Neuerung freuen: Die ASten haben sich mit dem Theater Bremen auf einen pauschalen Kulturbeitrag pro Studierendem und Semester geeinigt, der über den Semesterbeitrag abgerechnet wird. Dafür können sich die Studierenden ab drei Tage vor der jeweiligen Vorstellung oder Premiere Freikarten abholen. Ausgeschlossen sind dabei nur Gastspiele, Sonderveranstaltungen sowie Konzert- und Partyveranstaltungen.

Theaterflatrate Buchungsvorgang im Webshop:

1. Durch Klicken auf den gewünschten Spieltermin der Produktion gelangt man in den Webshop.
2. Einen Platz im Sitzplan anklicken und diesen in den Warenkorb legen.
3. Um von der Flatrate Gebrauch zu machen, nun im Webshop mit Benutzerdaten anmelden und zum Warenkorb zurückkehren.
4. Passende Versandoption auswählen (wir empfehlen die kostenfreie Ticketdirect-Option) und unten rechts den AGBs zustimmen.
5. Im nächsten Fenster bei „Kundenkarte/Aktionscode“ den Flatrate-Code eingeben und bestätigten durch Klicken auf das Aktualisieren-Icon. Dadurch wird die Karte kostenfrei/ermäßigt und der Buchungsvorgang kann durch einen Klick auf „Jetzt kaufen“ abgeschlossen werden. Bei der Buchung über den Webshop fällt eine Systemgebühr von 0,57 € an.


Uni Bremen: FlatUni
HfK Bremen: FlatHfK
Hochschule Bremen: FlatHS
HKS Ottersberg: FlatHKS

Die Karten können auch direkt vor Ort an der Theaterkasse unter Vorlage des Studierendennachweises ausgesucht und abgeholt werden.

Bitte beachten: Der Studierendennachweis ist beim Einlass der jeweiligen Vorstellung vorzuzeigen.

Was Sie auch interessieren könnte