Brauhaus

Ich hörte sagen - Werkraum für Paul Celan

Ein Projekt von Christiane Renziehausen
Eintritt frei!

2020 jährt sich der Geburtstag des Dichters Paul Celan zum hundertsten und sein Todestag zum fünfzigsten Mal. Aus diesem Anlass wird es in Bremen unter dem Titel EchoRaum für Paul Celan zwischen dem 20. und 24. November 2020 ein Symposion mit künstlerischen und wissenschaftlichen Beiträgen geben.
Für den Werkraum suchen wir junge Akteur*innen, die sich an vier Wochenenden den poetischen Texten Celans auf performative Weise nähern, und innerhalb des Symposions eine öffentliche Präsentation gestalten. Dabei geht es nicht um Rezitation oder gar Interpretation von Gedichten, sondern vielmehr darum, das Erleben und die Wirkung von Sprache und Worten in theatrale Atmosphären und Stimmungsflächen zu übersetzen.

Was Sie auch interessieren könnte