Goetheplatz

Jam Session – mit Djily Bagdad

Der senegalesische Rapper Djily Bagdad ist nicht nur der ungekrönte Punch Line King von Dakar, sondern auch Mitbegründer der aktivistischen Künstlerbewegung „Y’en a marre“, die sich gegen antidemokratische Tendenzen in der Politik wehrt. Am Theater Bremen gibt er nicht nur einen Workshop, sondern präsentiert in einer Jam Session unter freiem Himmel auch rhythms and rhymes.

Im Rahmen von Kidnapping Mozart

Was Sie auch interessieren könnte