Theater am Goetheplatz (Foyer)

Offen_Proben

Einführung, Probenbesuch und Diskussion
Anmeldung unter: dramaturgie@theaterbremen.de
Eintritt frei!

Einmal hinter die Kulissen schauen, vor der Premiere in der zweiten Reihe sitzen, hören und sehen, wie geprobt wird und in jedem Falle ganz nah dran sein: bei „Offen_Proben“.
Die Regel ist: Wir treffen uns eine Viertelstunde im Foyer, um Menschen aus dem Team vorzustellen und kurz zu schildern, was uns auf der Probe erwartet. Manchmal wird danach – wie wir es nennen – szenisch geprobt, mit Klavierbegleitung. Das Augenmerk liegt in diesen Proben auf der Regie, die gemeinsam mit den Darsteller:innen und dem Chor Haltungen, Bewegungen, Positionen, Beziehungen entwickelt und probiert. Manchmal werden Sie jedoch eine BO, eine Bühnenorchesterprobe besuchen und erleben wie ein Dirigent, eine Dirigentin mit dem Orchester und den Darsteller:innen am guten Ton feilt. Danach wird es eine halbe Stunde lang die Gelegenheit zum Austausch, für Fragen und Anregungen geben.
So ist der Plan, der dann aber doch anders sein kann, denn nicht immer lassen sich im Voraus Probenentwicklungen voraussehen. Als Gegenzug für unsere Offenheit erwarten wir Flexibilität. Manchmal sind Probenprozesse heikel und wir müssen spontan entscheiden, den Probenbesuch zu verkürzen. Oder wir müssen improvisieren und können uns nicht an den Zeitplan halten und führen Sie stattdessen über die Große Bühne oder denken uns ein anderes Programm aus.

Was wir Ihnen zeigen möchten, ist der Arbeitsprozess, wie am Theater gearbeitet, wie ein Stück entwickelt wird. Wir möchten Ihnen die Beteiligten vorstellen und unsere Realität zeigen, die durchaus auch mal anstrengend und wenig unterhaltsam sein kann. Wenn Sie vor allem eine bestimmte Oper sehen möchten, Ihnen Klavierbegleitung zu dünn ist und Sie Unterbrechungen wie Pannen und Patzer stören, ist dies nicht das richtige Format für Sie. Offen_Proben sind keine Voraufführungen, es sind richtige, echte Proben, bei denen wir uns freuen würden, wenn Sie uns besuchen.

1. Dezember: Offen_Proben: Die Zauberflöte
10. Januar: Ariadne auf Naxos


Treffpunkt Kassenhalle

  • Donnerstag, 01. Dezember 2022, 19:30 – 20:00 Uhr / ausverkauft (eventuell Restkarten an der Abendkasse)
    Dienstag, 10. Januar 2023, 18:30 – 20:00 Uhr
    Dienstag, 07. März 2023, 18:30 – 20:00 Uhr
    Montag, 22. Mai 2023, 19:30 – 21:00 Uhr
    Dienstag, 06. Juni 2023, 18:30 – 20:00 Uhr

Was Sie auch interessieren könnte