Kleines Haus

Zauderhaft/Bonnie und Clyde

von tanzbar_bremen

eigenARTig ist ein internationales Festival inklusiver Tanzkunst, das vom 21. bis 27. September 2020 in der Schwankhalle und im Theater Bremen stattfindet und nun in seine sechste Runde geht. Mit dem Doppelabend „Zauderhaft/Bonnie und Clyde“ präsentiert tanzbar_bremen zwei unterschiedliche Duette über Zögern, Verhüllen und den Kampf der Gegensätze.

ZAUDERHAFT
Zwei junge Frauen in einem Raum zwischen Haltung und dem Wunsch, aus sich heraus zu treten. Was liegt unter der Oberfläche und was bin ich bereit zu offenbaren? Liegt die Schönheit im Zeigen oder im Zögern? Ein Duell über das Geheimnis des Verhüllens. Körper in Kleidern.

BONNIE UND CLYDE
Anarchische Liebe – Liebe in Anarchie. Gemeinsam gegen den Rest der Welt!
Ein Duett über Attraktion, Sehnsucht und die unmögliche Verbindung
von Gegensätzen. Eine Hommage an den Kampf von Liebenden.

Was Sie auch interessieren könnte