Andrea Künemund

Ausstattung
Andrea Künemund, 1990 geboren, arbeitete in der Spielzeit 2011/12 am Theater Rampe in Stuttgart im Bereich Ausstattung, worauf sie Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte an der FU Berlin, sowie Bühnen- und Kostümbild an der HfBK Dresden studierte. Bei ihren Projekten innerhalb und neben dem Studium lag ihr Fokus auf theoriebasierten, performativen Arbeiten, dem Thema Nachhaltigkeit, sowie auf Rauminterventionen und installativen Arbeiten im Zusammenhang mit kollektiven und individuell erlebten Stadtgeschichten. Seit der Spielzeit 2021/22 ist sie am Theater Bremen als Ausstattungsassistenz angestellt. Dort realisiert sie gemeinsam mit Vitalia Gordeev bei dem Projekt „Leer/Stand“ ihre erste eigene Ausstattung am Haus.