Brauhauskeller

State of the Heart

ab 14 Jahren
Ein literarisches Rechercheprojekt
Eine Junge Akteur:innen-Produktion
Regie: Nathalie Forstman

„Süßer Vogel, Jugend / Komm wir tanzen / Komm wir wiegen uns im Takt der Nacht / Wir brechen ein Tabu / Wir werden älter“ (Mia) — Inspiriert von dem Buch Being Young der norwegischen Autorin Linn Skåber wird ein diverses junges Ensemble das Wort ergreifen und multiperspektivisch seine Sicht auf die eigene Jugendzeit reflektieren. In einer Zeit, in der in der Öffentlichkeit zwar sehr viel über, aber sehr wenig mit Jugendlichen gesprochen wird, gibt Regisseurin Nathalie Forstman den jungen Akteur:innen einen Raum für die Komplexität der angeblich schönsten Zeit des Lebens. In Zusammenarbeit mit einer Autorin oder einem Autor sollen Texte der jungen Bremer:innen auf der Bühne zu einer poetischen und offenherzigen Performance verschmelzen, die dem Pu­blikum auf einfühlsame und ehrliche Weise einen Einblick in die Innenwelt der jugendlichen Protagonist:innen gewährt.

  • Samstag, 04. Februar 2023, 19:00 Uhr / Premiere

Was Sie auch interessieren könnte